Anleitungen

Diese Anleitungen decken die grundlegenden Aspekte der LRTimelapse-Workflows ab.

Bitte schau Dir auch meine Video-Tutorials an!

Importiere und Teile Deine Sequenzen auf

Der LRTimelapse-Importer ist ein sehr bequemer Weg, um Deine Bilder von Deiner Speicherkarte auf die Festplatte und direkt in LRTimelapse zu bringen.

Weitere Informationen!

Visueller Workflow

Der visuelle Workflow ist das “Schweizer Taschenmesser” in LRTimelapse. Der Workflow funktioniert für jede RAW-Sequenz, egal ob sie nach dem “Heiligen Gral”-Verfahren aufgenommen wurde, oder nicht. Das ist der Workflow, den Du nutzen wirst, wenn Du Deine Zeitraffer im RAW-Format aufgenommen hast (was Du grundsätzlich definitiv tun solltest). “Heiliger Gral”-Sequenzen werden automatisch durch Auswertung der exif-Daten erkannt. JPG/TIFF/PNG-Sequenzen können verwendet werden, wenn Du sie vorher mit Lightroom in DNG umwandelst.
Der Visuelle Workflow beinhaltet den”Heiliger-Gral”-Wizard, visuelle Vorschauen und Visuelles Deflicker.

Weitere Informationen!

Einfacher Workflow

Der einfache Workflow ist seit der LRTimelapse Version 3 unverändert. Mit diesem Workflow kannst Du einfache Zeitraffer-Sequenzen oder Sequenzen, die Du in JPG aufgenommen hast, bearbeiten. Die bessere Wahl wäre allerdings, die JPG-Sequenzen vorher mithilfe von Lightroom in DNG umzuwandeln und dann auch den Visuellen Workflow auf diesen DNG-Sequenzen anzuwenden. Dadurch hast Du mehr Bearbeitungsmöglichkeiten.Wenn Du in RAW fotografierst, nutze bitte immer den Visuellen Workflow.

Weitere Informationen!

Langzeit-Workflow

Diesen Workflow habe ich für die Nutzer entwickelt, die Langzeit-Zeitraffer aufnehmen (z.B. Zeitraffer von Bauprojekten) bei denen es zu starken Änderungen in Helligkeit, Kontrast und Weißabgleich kommt. Er bietet ausgeklügelte Filter für Luminanz, Kontrast und Schattierung. Du kannst nach all diesen Kriterien filtern, um unerwünschte Bilder in diesen Langzeit-Sequenzen loszuwerden. Ansonsten ist der Ablauf ähnlich wie beim Visuellen Workflow.

Weitere Informationen!

Video-Workflow

Der Video-Workflow ermöglicht es Dir, Deine Videosequenzen in Einzelbilder zu teilen, um sie wie einen Zeitraffer in LRTimelapse bearbeiten zu können. Auf diese Weise kannst Du die schönen LRTimelapse- und Lightroom-Tools für die Bearbeitung Deiner Videoclips verwenden.

Adobe Bridge, Camera Raw, After Effects

Da Bridge, Camera Raw und Adobe After Effects vollständig mit dem XMP-Standard kompatibel sind, den LRTimelapse verwendet, kannst Du auch diese Werkzeuge bei Bedarf in Deine LRTimelapse-Workflows integrieren.

Weitere Informationen!

Comments are closed.