Firmware Updates

Firmware-Updates für den LRTimelapse Pro Timer 2.5

Download LRT Pro Timer 2.5 Firmware

LRTimelapse-Pro-Timer_2.5r19.zip

Direkt neben dem USB-Anschluss befindet sich der versteckte Reset-Knopf.

Update der Firmware

  1. Schalte den Timer ein.
  2. Schließe den LRT Pro Timer mit einem Standard-Micro-USB-Kabel an deinen Computer an (einige einfache Ladekabel funktionieren vielleicht nicht, stelle daher sicher, dass du ein Kabel verwendest, das Daten übertragen kann – zum Beispiel von einer Festplatte, SSD oder Handy. Wenn du ein Kabel kaufen musst, dieses oder dieses funktioniert ganz sicher).
  3. Verwende einen Stift oder eine Büroklammer zum Doppelklick auf den versteckten Reset-Knopf. Der Reset-Knopf befindet sich direkt neben dem USB-Anschluss.
  4. Nach dem Doppelklick friert das Display des Timers ein (ein Drehen des Rotators zeigt keine Wirkung mehr). Wenn das Display nicht einfrieroren ist, klicke bitte erneut doppelt auf den Reset-Knopf, bis es einfriert.
  5. Ein neues Laufwerk namens “LRTPROTIMER” wird nun auf deinem Computer installiert (das kann einen Moment dauern!)
    (Wenn das Laufwerk nicht erscheint, versuche bitte ein anderes USB-Kabel, einen anderen USB-Port oder einen anderen Computer.)
  6. Kopiere die in dem Zip-Archiv enthaltene .uf2-Datei direkt in das Hauptverzeichnis des LRTPROTIMER-Laufwerks.
    (Auf Mac erkennt das interne Unzip-Werkzeug manchmal das Archiv nicht, in solchen Fällen verwende bitte ein spezielles Entpack-Tool, wie The Unarchiver.)
  7. Nachdem die UF2-Datei auf den LRT Pro Timer kopiert wurde, startet das Gerät sofort mit der neuen Firmware.
  8. Entferne das USB-Kabel.

Lass dich über zukünftige Firmware-Updates benachrichtigen!

Um benachrichtigt zu werden, abonniere bitte das Firmware-Updates Forum. Melde dich dazu im Forum an, dann klicke oben rechts auf “Subscribe to this Forum“.

Firmware-Updates für die LRT Pro Timer 2.0 Hardware

Die ältere Hardware des LRT Pro Timer 2.0 lässt sich auch mit der Firmware des LRT Pro Timer 2.5 versehen. Stelle bitte nur sicher, dass Du nach dem Booten in die 2.5er Firmware in die Einstellungen gehst und die Hardware-Version auf 2.0 setzt. Klicke, um diese Einstellung in den Flash-Speicher zu übernehmen.

Du musst das nur einmal einstellen. Diese Einstellung vermeidet Probleme mit der Batterieanzeige, da die 2.0-Hardware noch keinen Ladezustands-Indikator unterstützt.

Versionshistorie

Du findest den Versionsverlauf mit allen Änderungen in der Datei “releasenotes.txt” im heruntergeladenen Archiv mit der Firmware. Ebenfalls findest du Hinweise zu allen Änderungen im Firmware-Updates Forum. Ich empfehle dir, dieses Forum zu abonnieren (Schaltfläche oben rechts), um automatisch eine E-Mail-Benachrichtigung zu erhalten, sobald eine neue Firmware verfügbar ist.

Comments are closed.